Coco Hansen Luxemburg

Ihre Augen leuchten wenn die Inspiration sie packt. Es sind  Worte, die Seiten,  Bücher,  Bilder die lebendig werden, sobald sie sich angesprochen fühlt. Coco Hansen kam zu einer Zeit mit der Kunst in Verbindung, in der es von den Eltern lieber gesehen wurde, einem Broterwerb nachzugehen, als sich der Kunst zu widmen. Die Leidenschaft war stärker als die Vernunft und so führte der Weg unweigerlich nach Paris in die Stadt der grossen Künstler. Bis heute ist sie mit ihren Arbeiten an verschiedenen Ausstellungen international vertreten. Coco Hansen studierte 1960 an der École des Arts et Métier in Luxemburg. Der Weg der Kunst führte sie nach Paris an die Académie de la Grande Chaumière, Lycée Technique Estienne und die École Supérieure des Arts Modernes. Ihre Kunst präsentierte sie in Amerika, Finnland, Russland, Schweiz und in Luxemburg.

Kunststrasse- Cooco1
blockHeaderEditIcon
Kontakt GF2018
blockHeaderEditIcon

Kontakt OK Gartenfestival 2018:

Brigitta Michel. OK-Präsidentin, Plessurquai 49, 7000 Chur - 0041793081822 - 0041812524492  b.michel@schlossgarten.ch

Konto PC: 85-438183-6 I IBAN: CH18 0900 0000 8543 8183 6  Kontoinhaber: Förderverein Schlossgarten Haldenstein, 7023 Haldenstein


Copyright www.schlossgarten.ch - Datenschutz - Impressum - Login

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*