*
Rosengarten Slider Projekt
blockHeaderEditIcon

Der Rosengarten

Projekt der rosengesellschaft graubünden

Der Rosengarten liegt vor dem Ostflügel des Schlosses zum Rhein hin. Eine imposante Maueranlage mit charakteristischen Zinnen und markanten Türmen umschliesst die Gartenanlage, welche durch eine ebenfalls zinnenbewehrte hohe Mauer nochmals unterteilt wird. Im grösseren Teil befinden sich das Café, der Rosengarten, ein Springbrunnen, eine grosse Eisenpergola sowie zahlreiche gestaltende Elemente aus Buchs und Eibe. Eine prächtige alte Linde sowie eine mächtige Blutbuche prägen die Gesamtsituation. Der kleinere Gartenteil dient zeitweise für Tfheateraufführungen. Die Gesamtfläche beträgt circa 3000 Quadratmeter.

Im Frühjahr 2000 bot sich der Rosengruppe Graubünden die Möglichkeit, die Pflege und den Ausbau der durch einen strengen Winter und durch stark wuchernde Gehölze arg in Mitleidenschaft geratenen Gartenanlage zu übernehmen. Seither hat das Schlossteam, immer wieder unterstützt durch weitere Mitglieder der Rosengruppe, dem Garten seinen Charme und seine Ausstrahlungskraft wieder zurückgegeben; die zahlreichen Besucherinnen und Besucher können sich davon überzeugen, dass der Rosengarten Schloss Haldenstein eine national  beachtliche Qualität aufweist.

Bis heute wurden über 200 Rosenstöcke gepflanzt. Die Rose Schloss Haldenstein von Züchter Hand Wüst entwickelt sich sehr gut als Hochstamm- und Kletterrose. Die als Hecken und Figuren geschnittenen Buchs- und Eibenpflanzen sowie die neu angelegten Kieswege lassen die Gartenromantik vergangener Zeiten wieder aufleben. Als Ergänzung zu den vielen Zuchtrosen besteht vor dem Schlossgarten ein WildrosenhangEine 2006 installierte Bewässerungsanlage hat sich gut bewährt.

Was die 10jährige Arbeit der Rosengruppe Graubünden auszeichnet ist die Wiederherstellung der Erlebbarkeit der Anlage als zum Schloss gehörender Ziergarten.

Die Rosengruppe Graubünden ist eine regionale Gruppe der Gesellschaft Schweizerischer Rosenfreunde (GSRF)www.rosenfreunde.ch . Sie zählt 150 Mitglieder und injizierte im Jahr 2000 das Projekt „Öffentlicher Rosengarten Schloss Haldenstein“. www.schlossgarten.ch 

Projekt Bild2
blockHeaderEditIcon

Rosengarten Rosen4
blockHeaderEditIcon

Rosengarten - Rosen1
blockHeaderEditIcon

  

Kontakt Rosengarten
blockHeaderEditIcon

 

  Kontakt: rosengesellschaft graubünden - Brigitta Michel, Plessurquai 49, 7000 Chur - 0049812524492 - 0049793081822 - b.michel@schlossgarten.chwww.rosengesellschaft.ch

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail